Favoris

 
 
 
Augmenter la taille du texte Augmenter la taille du texte

Alfons X. "der Weise"

Das Buch der Spiele. Übersetzt und kommentiert von Ulrich Schädler und Ricardo Calvo

König Alfons X. von Spanien (1221 - 1284), der aufgrund seiner zahlreichen wissenschaftlichen Projekte auch "der Weise" genannt wird, ließ gegen Ende seines Lebens auch ein Buch über Brett- und Würfelspiele anfertigen. Die Vollendung dieses prachtvollen, mit vielen farbigen Illustrationen ausgestatteten Manuskripts erlebte er nicht mehr. Für Alfons waren Spiele mehr als nur bloßer Zeitvertreib: Sie symbolisierten die Natur des Menschen und der Welt, in der er lebt. Deshalb stellt sein Spielebuch eine der bedeutendsten Quellen zur Kulturgeschichte der Spiele überhaupt dar. Erstmals werden in diesem Werk Schach, Würfelspiele, Tricktrackspiele, Mühle und andere Spiele in einer europäischen Sprache beschrieben.

Specifications


Auteur(s): Ulrich Schädler, Ricardo Calvo
Editeur: Rainer Buland, Ulrich Schädler
Année: 2009
ISBN-13: 978-3-643-50011-3
Pages: 336 pages

Autres

Infos pratiques

Directeur

Ulrich Schädler

Musée Suisse du Jeu
Au Château
Case postale 9
CH-1814 La Tour-de-Peilz

T. +41 21 977 23 01
F. +41 21 977 23 07
u.schaedler@museedujeu.ch

Les publications de M. Schädler sont à votre disposition ici

 
Facebook RSS


Actualité

Prolongation de l'exposition So British jusqu'au 13.08.2017

...

» Plus…

Rencontre suisse des créateurs de jeux - 6 et 7 mai 2017

...

» Plus…

Events

juin
11

La Tour-de-Peilz

1 dimanche, 1 jeu: le Croquet

» Plus…
juin
22

La Tour-de-Peilz

The Occidental Tourist: How Pachisi became Ludo

» Plus…
mai
25

La Tour-de-Peilz

1 journée - 2 musées: menu végétarien et jeux-nature

» Plus…

OUVERT

MA-DI, 11:00 - 17:30
Le Musée est ouvert
- Lundi de Pâques 17.4.2017
- Jeudi de l'Ascension 25.5.2017
- Lundi de Pentecôte  5.6.2017
- Lundi du Jeûne 18.9.2017
Musée Suisse du Jeu‎ - Rue du Château 11 - 1814 La Tour-de-Peilz - 021 977 23 00
© 2013 | Tous droits réservés, Musée Suisse du Jeu | Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*