Favoriten

 

flashteaser

 
 

Workshops

Unsere Workshops richten sich sowohl an Kinder und Jugendliche (einschliesslich Schulklassen) als auch an Erwachsene. Sie lassen sich flexibel an verschiedene Altersstufen und an die Bedürfnisse von Lehrer/inne/n und Gruppenleiter/inne/n anpassen.
Die Workshops verfolgen folgende Ziele:
  • mit Hilfe von Spielen andere Kulturen kennenlernen und andere Arten zu spielen
  • zu lernen, mit den Mitspielern zusammenzuarbeiten und seine Gegenspieler zu respektieren
  • Strategien zu entwickeln und vorausschauend zu planen
  • die Feinmotorik zu entwickeln
  • das Spiel als Möglichkeit zu erleben, mit Freund/inn/en oder Kolleg/inn/en lebenswerte Momente  zu verbringen

Die Workshops dauern 1 ½ Stunden und beginnen mit einer kurzen, auf das gewählte Thema (Themenliste siehe unten) ausgerichteten Führung


Alter: ab 7 Jahren
Dauer: 1 ½ Stunden
Tarif: auf Anfrage

Voranmeldung obligatorisch 021 977 23 00.

1+1= Spiel und Mathematik

Mathe: langweilig? Überhaupt nicht! Hier könnt Ihr Mathematik auf einfache und spielerische Weise entdecken. Die Spiele in diesem Workshop passen wir dem jeweiligen Alter der Teilnehmer/innen an. Sie drehen sich um das ein oder andere berühmte Rätsel und andere faszinierende und erstaunliche Probleme. Auf dem Programm stehen zum Beispiel: Hex, Astragale, das Boule-Spiel (Glücksspiel und Wahrscheinlichkeit) und Awele.
Dieser Workshop eignet sich vor allem für Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene, die sich auf unterhaltsame Weise mit Mathematik befassen möchten.
...

» Mehr


Awele, das Spiel Afrikas

Awele ist ein ungewöhnliches Spiel: Dabei muss man Samen über Reihen von Mulden transportieren. Es gehört zu einer grossen und vielen Teilen der Welt verbreiteten Spielfamilie.

Geradezu zum Nationalspiel Afrikas geworden, zeichnet es sich durch einfach zu erlernende Regeln aus, die sofort spannende Partien ermöglichen. Deshalb ist dieser Workshop sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.
...

» Mehr


China und seine Spiele

China hat eine lebendige Spielkultur. Von dort kommen berühmte Klassiker wie Go (Weiqi) und Mah-Jongg. In diesem Workshop werden Sie einfache und schnelle chinesische Spiele kennen lernen, wie z.B. das Dschungelschach, Shap Luk Kon Tseung Kwan und Tangram.
Für Gruppen organisieren wir gerne, nach Voranmeldung, Einführungen in das Go und das Mah-Jongg.
 
...

» Mehr


Indien – Land der Spiele

Indien, mysteriös und faszinierend zugleich, wird auch „die Wiege der Spiele“ genannt. In diesem Workshop erfahren Sie, warum. Lernen Sie Spiele kennen wie Pachisi, Bagh Chal oder Param Pada Sopanam. Unter diesen uns fremd klingenden Namen verbergen sich einfache und unterhaltsame Spiele, von denen Ihnen einige bekannt vorkommen werden…
Dieser Workshop richtet sich Kinder und Erwachsene, die ein fernes Land auf originelle Weise erkunden möchten: durch seine Spiele.
...

» Mehr


Seltsame Würfel

Der Würfel ist eine der faszinierendsten Erfindungen des menschlichen Geistes: ein geometrisch perfekter Kubus, dessen sechs Seiten von 1 bis 6 durchnummeriert sind. Und dennoch: Wussten Sie, dass viele Menschen auch ganz andere Dinge wie Knöchel, Muscheln oder Stäbchen als Würfel benutzen? In diesem Workshop werden Sie also Bekanntschaft mit einer anderen Art von Würfelspielen machen.
Dieser Workshop ist für alle Altersstufen geeignet. Kindern erklären wir, wie diese Würfel funktionieren und wie man mit ihnen einfache Spiele spielen kann. Jugendliche und Erwachsene können das Thema vertiefen und komplexere Glücksspiele testen oder die verschiedenen Wahrscheinlichkeiten ergründen.
...

» Mehr


Veni, vidi, ludo: Spiele der alten (und jungen!) Römer (und Römerinnen!)

Finden Sie die Antike auch so spannend? Dann ist dieser Workshop das richtige! Hier entdecken Sie die vielfältige Spielkultur im alten Rom. Auf dem Programm stehen: das Astragalspiel, das 5-Linien-Spiel, der Ludus Latrunculorum, Micare digitis …
...

» Mehr


Vergessene Spiele der Antike

Die antiken Hochkulturen Ägyptens und Mesopotamiens über noch immer eine grosse Faszination auf unsere Phantasie aus. Bekannt sind vor allem die grossartigen Bauwerke und berühmt-berüchtigten Persönlichkeiten. Weniger bekannt ist die Spielkultur. Dabei hält auch sie spannende Entdeckungen bereit. Erforschen Sie also die Spiele jener Zeit wie das Senet, das Mehen, das 20-Felder-Spiel und das Königliche Spiel von Ur.
...

» Mehr


Welt am Faden – Fadenspiele

Fadenspiele, so wie früher auf dem Schulhof. Ein Faden und etwas Geschick genügen, um alle möglichen Figuren erstehen zu lassen, von einfachen bis hin zu schwierigen.
Dieses auf der ganzen Welt verbreitete Spiel wird Ihnen helfen, Feinmotorik und Gedächtnis zu trainieren. An verschiedene Altersstufen angepasst, erlaubt Ihnen dieser Workshop viele Fadenfiguren aus aller Welt zu entdecken!
...

» Mehr





  • Montreux Riviera Card

    x Schliessen
     

  • Unterkunft

    x Schliessen
     

  • Karten

    x Schliessen
     

  • Transports

    x Schliessen
     

  • Favoriten

    x Schliessen
     
Nützliche Informationen

Museumspädagogik

Jennifer Genovese

Schweizer Spielmuseum
Au château
CH-1814 La Tour-de-Peilz

T. +41 21 977 23 03
F. +41 21 977 23 07

j.genovese@museedujeu.ch

Facebook RSS


Aktuelles

So British!

...

» Mehr…

Events

Jun
11

La Tour-de-Peilz

1 dimanche, 1 jeu: le Croquet

» Mehr…
Jun
22

La Tour-de-Peilz

Conférence (en anglais) d'Edward Copisarow

» Mehr…
Nov
04

Vevey

En famille aux musées

» Mehr…

GEÖFFNET

DI-SO, 11:00 - 17:30

Geöffnet am :
- Ostermontag 17.4.2017
- Christi Himmelfahrt 25.5.2017
- Pfingstmontag 5.6.2017
- "Jeûne Fédéral" 18.9.2017
Musée Suisse du Jeu‎ - Rue du Château 11 - 1814 La Tour-de-Peilz - 021 977 23 00
© 2013 | Tous droits réservés, Musée Suisse du Jeu | Réalisation MySwitzerland & DidWeDo*